news.ORF.at

Gleichbehandlungskommission verteidigt Gratispissoir Männer dürfen in Österreich weiterhin Pissoirs gratis benutzen. Die Gleichbehandlungskommission im Bundeskanzleramt wies eine Beschwerde einer Frau zurück, die nicht hinnehmen wollte, dass sie a…

Advertisements

Gleichbehandlungskommission verteidigt Gratispissoir

Männer dürfen in Österreich weiterhin Pissoirs gratis benutzen. Die Gleichbehandlungskommission im Bundeskanzleramt wies eine Beschwerde einer Frau zurück, die nicht hinnehmen wollte, dass sie auf einem WC 50 Cent für eine Toilettenkabine zahlen musste, während sich die Männer beim Pissoir gratis erleichtern konnten. Das berichtete die „Wiener Zeitung“ (Freitag-Ausgabe).

Die Kommission kam demnach zu dem Schluss, dass ein Pissoir kein vergleichbares Äquivalent für Frauen hat und es sich aufgrund „der physischen Unterschiede“ nicht um vergleichbare Situationen handle. „Insofern ist daher keine vergleichbare Situation gegeben, da ein Pissoir ausschließlich zur Miktion (Entleerung der Harnblase, Anm.) in der Form bestimmt ist, die sich aus den körperlichen Unterschieden zwischen Mann und Frau ergeben und mit Toiletten-Einzelkabinen somit nicht vergleichbar ist.“

via orf.at

Na da bin ich aber beruhigt, dass die Gleichbehandlungskommission die physischen Unterschiede zwischen X und Y erkennt!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s